Home

Diese Woche geht es im Blog der Woche mal um – Murks. Murks, das ist der Mist, der olle Sch***-Kram, der einem dann widerfährt, wenn man es am allerwenigsten wollte. Murks – das ist darüberhinaus aber auch der materielle Blödsinn, der MP3-Player, der nicht mehr will, das Gerät zum mobilen Hausarbeitenschreiben, das just unwiederbringlich den Akku aufgibt und als Ganzes ausgetauscht werden will, wenn doch noch ein, zwei Woche Bibliotheksaufenthalt vor einem liegen.

Seit etwa 2 Monaten nun können alle möglichen – auf technische Geräte, nicht den privaten Müll – bezogenen Murksmeldungen auf einem Webblog eingetragen werden. Dort werden sie gesammelt, und sollen letzen Endes mit dazu beitragen, den Herstellern Feuer unterm Hintern zu machen, eben diesen Murks abzuschaffen. Denn, so Stefan Schridde, der Betreiber des Blogs: Das Versagen technischer Geräte nach kurzer Zeit sei von vielen Herstellern gewollt und bewusst eingebaut. Er spricht von „geplanter Obsoleszenz“ – mehr zu diesem schwierigen Begriff, und dem neu entstehenden Portal gegen all diesen Murks findet Ihr unter http://www.murks-nein-danke.de/blog/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s