Home

Frühes Aufstehen, Ordnungssinn, das tägliche Gebet – all das sind Beispiele vorzüglicher Angewohnheiten im Leben eines tugendhaften Menschen. Naja, sofern sich MajaSchwarz zu diesen Vorbildexemplaren menschlichen Daseins hinzugezählt wissen möchte, sollte eine weitere vorzügliche Angewohnheit ihrer Selbst nicht fehlen: Das Laufen. Das Laufen ist ja tatsächlich ein feines Hobby, und umso feiner, all die weil es an mancherlei Tagen anstatt vollzogen zu werden gut (und gerne!) durch die Lektüre über’s Laufen ersetzt werden kann. Für den ambitioniert lesenden Läufer bzw. den laufenden Leser hier eine kleine Liste an Literatur über den Laufsport (wobei zu bemerken gilt, dass die noch fehlenden Besprechungen iiiirgendwann mal noch ergänzt werden sollen …)

Eher literarisch angehaucht sind folgende Bücher über’s Laufen:

Einen eher Trainingstipp-orientierten Ansatz verfolgen diese Laufbücher:

  •  Sonja Oberem: „Laufen macht Laune“
  • Matthias Marquardz: „77 Dinge, die ein Läufer wissen muss“

Welche Lauflektüre-Tipps liegen Euch am Herzen? Immer her mit sämtlichen Lesevorschlägen! 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s