Home

… Grund zur Vorfreude, zu Kribbeln in den Fingern, und zum lange Aufbleiben, um zu gucken, was Santa in die Stiefel steckt. Naja, so ähnlich – in diesem Fall: Zu gucken, was die Wahlmänner entschieden haben.

Dieses Blog ist irgendwann mit der Idee gestartet, zur diesjährigen US-Wahl sowas wie eine Wa(h)l-beobachtung anzubieten. Das ist gescheitert, der Schwerpunkt des Blogs liegt irgendwo anders. Um Abbitte zu schaffen, hier ein paar Online-Ressourcen, die ein paar schlaue Sätze in der Teeküche oder in der Raucherinsel ermöglichen 😉

Kurze Erläuterung zur Frage, warum in den USA immer am (ersten) Dienstag (im November) gewählt wird in der ZEIT.

Die ZDF-Mediathek mit einem wirklich schönen Potpourri an Beiträgen zur Wahl – und anderen Themen die USA betreffend – auch zur Frage, ob der amerikanische Traum erlischt. Einfach durchklicken unter ZDF.de

Zur Frage von Romneys verschrobelter Sprache hier ein Beitrag in der New York Times. Hier sind ein paar Sonderfälle der Romneyschen Sprache versammelt. Schön, diese kleine Sammlung an Mittisms.

Und zur Frage der Migrationspolitik im Wahlkampf, insbesondere Obamas Migrationspolitik, hier ein kleiner Beitrag aus „Analyse und Kritik“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s