Home

Ich atme. Ich gehe pullern. Atme, bewege mich. Ich backe, KuchenKuchenPestobrot. Belanglosigkeiten, für die ich höchstens einen Notizzettel vollschmieren würde, aber kein Tagebuch, und schon gar kein Blog. Weltbetrachtungen, deren essentieller Inhalt Kuchenfotos sind. Keine Gratwanderung, zwischen nichts. Kein Hin- und Herüberlegen, ob die vielen privaten Informationen okay sind, oder man riskiert, dass es … nicht authentisch ist. Kein Dahinter. Das soll ein (belohnenswertes) Blog sein? Peinlich ist’s, nichts mehr. Leer, stupide, insipid. A mirror of the author’s life.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s